PDas Projektmanagement ist verantwortlich für die Bereitstellung von Produkten für die Unternehmens-, Portfolio- und/oder Programmumgebung, so dass Produkte auf diesen Ebenen helfen können, Vorteile zu erzielen.

Die Organisationsstruktur besteht aus zwei imaginären runden Tischen.

Am Tisch des Projektmanagements diskutieren die Teilnehmer, was in Bezug auf Produkte, die auf die nächsthöhere Ebene geliefert werden sollen, zu schaffen ist und welche Vorteile von der nächsthöheren Ebene erwartet werden.

Am Tisch der Produktentwicklung übersetzen die Teilnehmer, was zu erstellen ist, in die Erstellung.

Die runde Form der Tische deutet darauf hin, dass alle, die am Tisch sitzen, ihre eigenen Spezialitäten haben, aber als eine Gruppe von Gleichgestellten zusammenarbeiten.

Jeder runde Tisch sollte aus einer optimierten Mischung von Denkern, Machern und Einzelpersonen bestehen, die menschenorientiert sind.